Referenzen

SBB Werkstadt, Zürich

Mit dem Einbau von luft-, heiz- und kältetechnischen Einrichtungen durften wir an der Mitgestaltung für ein in den kommenden 20 Jahren wachsendem, attraktiven und lebendigen Areal mitwirken. An die denkmalgeschützte Fassade, wie auch im Innenbereich, ist ein hoher ästhetischer Anspruch an die sichtbare Installation von heiz- und lufttechnischen Komponenten gestellt. Der Werkstatt-Charakter sollte erhalten bleiben, weshalb spezielle Heizkörper in transparenter Bauweise installiert wurden. Die spiralgewickelten Lüftungsrohre tragen zum urbanen Charakter bei. Bestehende Kälteanlagen wurden dem neuen Layout angepasst.