Referenzen

Kantonspolizei HB, Zürich

Um ein angenehmes Raumklima zu schaffen, wurde eine Quelllüftung gewählt. Diese zeichnet sich aus durch sehr geringe Luftgeschwindigkeiten. Die kältere Zuluft, die zur Abfuhr der Wärme erforderlich ist, legt sich durch die Schwerkraft auf den Boden, verteilt sich grossflächig über die Bodenfläche und strömt anschliessend an den Wärmequellen entlang nach oben, wo sie im Deckenbereich abgesaugt wird.